Zahnzusatzversicherung Vergleich

Die Krankenversicherung fürs mobile Zeitalter

Mit einem Zahnzusatzversicherung Vergleich finden Sie die günstigsten Anbieter!

Zahnzusatzversicherung Vergleich – Erläuterung der Zahnzusatzversicherungen

Zahnzusatzversicherung VergleichDie gesetzliche Krankenversicherung sieht beispielsweise für Zahnersatz für jeden Befund einen Festzuschuss vor. Als Basisleistung gewährleistet die GKV deshalb die Übernahme von 50% der anfallenden Rechnungsbeträge. Durch die Führung eines Bonusheftes mit regelmäßiger Vorsorgeuntersuchung kann man diese im Laufe von 10 Jahren bis zu 65% steigern. Für Inlays und Implantate gilt, dass sie teurer sind als die Standardbehandlung. Die Selbstbeteiligungskosten erhöhen sich dadurch immens, die Basisbehandlung bleibt bei 35 – 50% beschränkt. Um so die womöglich hoch anfallenden Kosten für die Selbstbeteiligung aufzufangen, lohnt sich der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung. Deshalb immer das Beste für Ihre Zahngesundheit! Zahnschutzbriefe jetzt schon ab 7,50 EUR im Monat im Zahnzusatzversicherung Vergleich!

Die Leistungen der guten Zahnzusatzversicherungen beinhalten eine gleichmäßig hohe Erstattung von:

  • Zahnerhaltung und Zahnersatz
  • Inlays (Gold, Keramik)
  • Implantaten ohne Leistungsbegrenzung
  • privatzahnärztlichen Mehrkosten, wie Keramikverblendungen
  • Kosten für Kieferorthopädie und Zahnregulierung
  • dazu aufwändige Zahnbehandlungen wie Zahnreinigung und Wurzelbehandlungen

Ein neutraler, versicherungsunabhängiger Überblick der Zahnzusatzversicherung bietet deshalb die sogenannte Waizmann Tabelle. Sie beinhaltet Zahnersatz (Implantate, Kronen, Brücken, Inlays), Zahnerhalt/Zahnbehandlung (Wurzel-, Parodontosebehandlung) und dazu die professionelle Zahnreinigung.

Zusatzbausteine und Leistungen im Zahnzusatzversicherung Vergleich

Die Leistungen der Zahnzusatzversicherungen im Zahnzusatzversicherung Vergleich bestehen meist aus Zusatzbausteinen nach individuellem Bedarf. Deshalb ist eine zahnärztliche Beratung anzuraten. Man kann mit einer Kostenübernahme bis zu 100% rechnen, eine volle Erstattung ab dem ersten Versicherungsjahr ist möglich. Eine Versicherung von Implantaten, Inlays und privatärztliche Rechnungsanteilen ist dazu bis zu 75% möglich. Weiterhin kann eine Versicherung die Kosten von Keramikverblendungen, Keramikinlays und Keramikvollkronen übernehmen. Hier gilt es die Leistungen genau zu prüfen und zu vergleichen! Wählen Sie Zahnzusatzversicherungen, die möglichst keine Leistungsbegrenzungen haben und sich an den Gesamtkosten beteiligen.

Zahnzusatzversicherungen kostenlos vergleichen

Back To Top


© 2005 – 2020 kt2.de

Zuletzt geändert am:



LOGIN         Impressum         Cookies